Zum Inhalt springen

GIGI BLOG

Sommer, Sonne, Strand - Die besten Tipps für die Hautpflege im Sommer

Der Sommer läuft auf Hochtouren, wir geben dir ein paar Tipps, mit denen du deiner Haut garantiert etwas Gutes tust! 

Das wichtigste: UV-Schutz

Sonne und Licht vermitteln Wohlbefinden und haben positiven Einfluss auf das Immunsystem. Zudem werden körpereigene Schutzmechanismen (Melaninbildung, Lichtschwiele) aktiviert, die der Haut einen gewissen Eigenschutz gegenüber UV-Strahlen ermöglichen. Trotzdem ist UV-Strahlung eine der folgenreichsten Umwelteinflüsse für die Haut. Denn sie sorgt neben einem gesunden, gebräunten Teint leider auch für frühzeitige Hautalterung (Photo-Aging), die sich in vermehrter Faltenbildung und Hyperpigmentierung zeigt. Im schlimmsten Fall kann es sogar zu Hautkrebs kommen. Zuverlässiger UVA-Schutz ist daher von großer Bedeutung.

Der Sonnenschutz sollte dem Hauttyp angepasst werden, wobei es natürlich wieder eine Grundregel zu beachten gibt – je heller die Haut ist, desto höher sollte der Sonnenschutzfaktor sein. So wird die Haut optimal vor Sonnenbrand geschützt.  Zum Schutz vor UVA-, UVB-, und IRA-Strahlen werden Lichtfiltersubstanzen eingesetzt, die die Strahlen für die Haut unschädlich machen. Infrarotstrahlung steht als “Wärmestrahlung“ in engem Zusammenhang mit der Hautalterung. IRA-Strahlung dringt sogar bis in die Subcutis ein und damit deutlich tiefer als UVA-Strahlung.

Um einen sehr hohen Lichtschutzfaktor zu erreichen, wird in vielen Produkten eine Kombination 2 Filterarten, chemische und physikalische eingesetzt. Sonnenschutzprodukte und Tagespflege mit SPF (Sun Protection Factor) sollten in der Regel einen UVA-Schutz von mindestens einem Drittel des ausgewiesenen Lichtschutzfaktors aufweisen, um zuverlässig zu schützen.

Die GIGI SUN CARE Sonnenschutzserie kombiniert die innovativsten UV-Filterwirkstoffe und bietet vollständigen Schutz vor UVA-, UVB- und Infrarot (IRA) Strahlen. Die Produkte verhindern sonnenbedingte Hautalterung (Photo-Aging), erhalten die Hautfeuchtigkeit und Elastizität. Die Wirksamkeit der Produkte wird unter streng standardisierten Bedingungen und international einheitlichen Methoden bestimmt.

Worauf sollte man im Sommer eher verzichten?

Fruchtsäurepeelings dürfen nicht im Sommer durchgeführt werden.“ Der Mythos stimmt nicht ganz. Grundsätzlich werden Peelings aber trotzdem vorrangig in der sonnenarmen Jahreszeit durchgeführt. Dies liegt vor allem daran, dass die Haut durch die Anwendung von Fruchtsäuren lichtempfindlicher wird. Das passiert, indem die Säure in die Hornschicht der Haut eindringt und die abgestorbenen Hornschüppchen ablöst. Je nach Intensität der Fruchtsäuren, kann sich dadurch die oberste Hautschicht abschälen. In den Sommermonaten macht dieser Prozess die Haut angreifbarer für äußere Einflüsse, was bei UV-Strahlung zu Hyperpigmentierung und Melasma führen kann, teilweise auch erst Jahre später. Außerdem können Fruchtsäure Peelings die Haut austrocknen und weitere Reizungen verursachen. Daher empfehlen wir diese Peelings ausdrücklich nur im Winter. Zum Sommer hin wird dann auf schonendere Peelings, wie z.B. Mandelsäure, und sommertaugliche Produkte, wie z.B. Vitamin C (Ester) und Peptide, umgestellt.

Viele professionelle Beauty Treatments machen die Haut empfindlicher gegenüber der Sonne, infolgedessen unschöne Hyperpigmentierung entstehen können. Klassischerweise ist dies bei Laser- und IPL-Behandlungen der Fall. Auf intensive Behandlungen wie Microneedling oder Plasma Pen sollte in den Sommermonaten auch verzichtet werden, um Rötungen und Pigmentstörungen zu vermeiden.

Unerlässlich ist im Sommer auch die Hautreinigung, da die Schweiß- und die Talgbildung zur Verstopfung der Poren und Hautunreinheiten führen. Greifen Sie auch einmal pro Woche zur tiefreinigenden Maske oder zum Peeling, um die alten Hautpartikel zu lösen und die Haut schön und ohne Pickel zu bewahren.

Frische-Kick to go
Ein kühlendes Gesichtswasser (zB City NAP Fresh Water Mist), deren Sprühnebel erfrischt das Gesicht und lässt das Gesicht ruckzuck wieder fresh aussehen, das Make-up wird versiegelt und hält länger.

 

Feuchtigkeit für die Haut

Im Sommer trocknet der Körper schneller aus. Die Sonne, die Hitze und die Schweißbildung tragen zum Feuchtigkeitsverlust über die Haut, der so schnell wie möglich ausgeglichen werden muss. Denn die Zellen können so nicht reibungslos funktionieren und sich nicht erneuern, auch Sonnenschäden reparieren. Achten Sie aber darauf, dass die Produkte, die Sie benutzen, wenig, sogar kein Fett enthalten. Ihre Funktion im Sommer ist die Haut feucht zu machen. Die Cremes mit zu hohem Fettgehalt legen sich wie ein Film auf die Haut und blockieren ihre natürlichen Regulationsmechanismen, worauf Pickelchen oder Rötungen folgen. Cremes mit Hyaluronsäure, Vitamin C und Peptide sind super.

Die Haut wird nicht nur durch UV-Licht geschädigt, sie kann sich in der Sonne innerhalb von nur 20 Minuten auf bis zu 40 Grad erwärmen. Dieser Hitzestress beschleunigt den Kollagenabbau und führt so zum so genanntem Thermal-Aging. Hyaluronsäure dringt bis in die tiefen Schichten unserer Haut und bindet dort die Feuchtigkeit.

Vitamin C ist für den Kollagenstoffwechsel unserer Haut wichtig. Es ist maßgeblich an einer Reaktion beteiligt, die für den Aufbau von Kollagen nötig ist. Ohne Kollagen wirkt die Haut schlaff, verliert ihre Spannkraft und Stützfunktion. Doch Vitamin C wirkt nicht nur indirekt, es ist zusätzlich eines der wichtigsten Antioxidantien. Vitamin C kann schon ab einer niedrigen Konzentration von unter 1% die antioxidative– und Anti-Aging Wirkung entfalten. Anders als Fruchtsäuren oder Retinol, macht Vitamin C die Haut nicht anfälliger für Sonnenbrand. Viele Formen von Vitamin C sind allerdings licht- und temperaturempfindlich und somit im Sommer nicht unbedingt wirksam, deshalb nutzt GIGIs Ester C Produktfamilie in ihren Produkten die Derivate des Vitamin C. In der Form seiner Ester wird Vitamin C viermal so wirksam aufgenommen und absorbiert als in einer anderen Form.

Peptide sind Bausteine von Proteinen wie Elastin- und Kollagenfasern. Diese Fasern kommen natürlich in unserem Körper vor und sorgen für Festigkeit und Elastizität. Sie setzen sich aus Aminosäuren zusammen, veranlassen die Haut, mehr Kollagen zu produzieren. Die kürzere Kette der Peptide ermöglicht es ihnen, tief in die Haut einzudringen. Im Gegensatz zu Proteinen wie Kollagen sind Peptide klein genug, um die Epidermis effektiv zu durchdringen. Hautpflegeprodukte mit Peptiden enthalten oft verschiedene Arten und Kombinationen. Durch die Kombination von Peptiden mit Antioxidantien und anderen hautheilenden Inhaltsstoffen können Sie der Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté einen großen Schub geben. Die tägliche Anwendung einer Creme oder eines Serums mit Peptid sollte also eine Menge Vorteile für die Haut bringen. GIGI arbeitet gerne und oft mit Peptiden, da sie hervorragende feuchtigkeitsspendende und anti-aging Eigenschaften haben. In Kombination mit Hyaluronsäure erhält die Haut einen enormen Feuchtigkeitsschub, der sie zum Strahlen bringt.  Durch die Stimulierung von Elastin und Kollagen entsteht ein jugendliches Aussehen, das Falten und Fältchen im Gesicht, am Hals und am Dekolleté reduziert.

Tipps für die richtige Gesichtspflege 

Ungeeignete Hautpflege, Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Akne beeinträchtigen die natürliche Schutzbarriere der Haut und machen sie anfälliger für Schäden auf zellulärer Ebene. Der Sommer bringt zahlreiche Herausforderungen für Menschen mit Hautproblemen mit sich. Die Kombination aus Hitze, hoher Luftfeuchtigkeit und erhöhter Sonneneinstrahlung kann die Haut belasten und Akne verschlimmern.

Akne ist eine häufige Hauterkrankung, die Menschen jeden Alters betrifft. Besonders im Sommer können sich die Symptome durch Hitze, Schweiß und erhöhte Talgproduktion verschlimmern. Akne wird häufig medikamentös behandelt, allerdings können die Medikamente die Lichtempfindlichkeit erhöhen. Zudem besteht bei Akne Haut die Gefahr, dass sich durch die Sonneneinwirkung eine Hyperpigmentierung bildet. Jede Haut braucht Schutz vor der Sonne, aber ein effektiver Sonnenschutz ist besonders für empfindliche Akne Haut wichtig. Sonnenschutzfluide für fettige und zu Akne neigende Haut sollten idealerweise die Haut mattieren und eine leichte Konsistenz haben, die bei zu Akne neigender Haut die Poren nicht verstopft.

Wie sollte man Akne-Haut im Sommer pflegen?

Akne kann verschiedene Ursachen haben, darunter hormonelle Veränderungen, genetische Veranlagung und bestimmte Lebensgewohnheiten. Die Pflege von Akne-Haut im Sommer erfordert angepasste Strategien je nach Alter/Ursache. Durch die richtige Reinigung, Feuchtigkeitspflege und den Schutz vor Sonneneinstrahlung kann die Hautgesundheit verbessert und Akne-Symptome reduziert werden.

Vor allem im Sommer, wenn wir mehr schwitzen, baut sich unterhalb der kleinen Make-up-Partikel und in Verbindung mit den Luftschadstoffen, Schmutz auf. Die Folge: Poren verstopfen, unschöne Pickelchen bilden sich. Die UV-Strahlen der Sonne können Akne Ausbrüche und Narbenbildung verschlimmern, da sie der Haut ihre natürlichen Öle entziehen.

Für unsere Empfehlung für die richtige Heimpflege von Akne-Haut im Sommer je nach Altersgruppe / Ursache klickst du HIER.

Haare nicht vergessen!
Die Hitze der Sonne, starke UV-Strahlung, Chlor, Sand und Salzwasser machen unseren Haaren im Sommer zu schaffen. Deshalb ist es insbesondere in den warmen Monaten wichtig, das Haar richtig zu pflegen. Obwohl eure Haare keinen Sonnenbrand bekommen, leiden auch sie unter der prallen Hitze und zeigen euch das mit spröden und ausgeblichenen Strähnen. Um das zu verhindern, eignen sich Schutzsprays mit integriertem UV-Filter, und Haarpflegemasken und Spülungen. GIGIs Haarmaske hilft das sonnenstrapazierte Haar zu reparieren und das Feuchtigkeitsgleichgewicht wieder zu herstellen.

Die Haut von Innen stärken.

Im Sommer sollten Sie mindestens 1,5 Liter am Tag Wasser oder ungesüßte Tees trinken. Ihre Haut freut sich zudem über Omega-3-Fettsäuren, die in Fisch, Hülsenfrüchten und Nüssen enthalten sind. Auch Vitamin E und A-reiche Lebensmittel, wie Karotten, Süßkartoffeln und Grünkohl, können sich positiv auf Ihr Hautbild auswirken. Bei Hautunreinheiten empfiehlt es sich, auf Zucker, Fleisch- und Milchprodukte zu verzichten oder diese zu reduzieren. Für den sichtbaren Erfolg der Ernährungsumstellung ist allerdings Geduld geboten: Die oberste Hautschicht erneuert sich rund alle 28 Tage.

ZUM SCHLUSS, TIPPS FÜR DIE REISE:

Sommer, Sonne, Strand! Urlaub ist Wellness für Körper und Seele, ganz gleich, ob es ans Meer oder auf einen Kulturtrip in eine der pulsierenden Metropolen der Welt geht. Um sich auch auf Reisen rundum wohlzufühlen, benötigen Sie aber Ihre Lieblingsprodukte. Müde Füße, ausgetrocknete, von Sonnenstrahlen geschädigte Haare, nach einem langen Flug dehydrierte Haut, UV Schutz – alles was man für die Reise oder im Rucksack braucht bieten wir Ihnen in praktischen Reisegrößen an, damit Ihr Gepäck nicht unnötig belastet wird. 

Sun Care Sonnenschutz Spray SPF 50
Minis: Nutri-Peptide Seife, New Age G4 Tages- und Nachtcreme
Hand- und Fußcreme, Body Lotion
Deo und Haarmaske

Holen Sie sich zusätzlich eine von unseren schicken Sun Care Strandtücher und planen Sie einen schönen Ausflug zum Strand!

KLICKEN SIE AUFS FOTO UND ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE RICHTIGE HEIMPFLEGEROUTINE IN DEN SOMMERMONATEN 

TEXTURE PRODUKTE

Texture Eye & Neck Set ( Augen- & Halscreme Set)
GIGI
Mehr Informationen
Nah dran
Texture Eye & Neck Set ( Augen- & Halscreme Set)
Die nächste Generation topischer Filler zur Glättung der Haut, zur Stärkung des natürlichen Mikrobioms und zur Beseitigung feiner Linien auf epidermaler Ebene. Eine stimulierende Age Delay Salonbehandlung für die Hals- und Augenpartie mit Inhaltsstoffen die den Alterungsprozess der Haut verlangsamen und die Haut stärken. Kompatibel...
Preise:(nach Anmeldung einsehbar)
Nah dran
Texture LBA Toner (Tonik)
GIGI
Mehr Informationen
Nah dran
Texture LBA Toner (Tonik)
Gesichtswasser zur Reinigung, Wiederherstellung des Gleichgewichts und zur Wiederherstellung der Feuchtigkeit für alle Hauttypen mit Lactobionsäure, die aus Lactose hergestellt wird und über große Moleküle verfügt, die eine Reinigung und Behandlung auch bei empfindlicher Haut ermöglichen. Das Gesichtswasser hilft bei der Entfernung von Schmutz,...
Preise:(nach Anmeldung einsehbar)
Nah dran
Texture Magic Eye Cream (Augencreme)
GIGI
Mehr Informationen
Nah dran
Texture Magic Eye Cream (Augencreme)
Eine pflegende, erfrischende Augenfaltencreme, die hilft, feine Linien, dunkle Ringe und Ödeme zu beseitigen. Sie enthält eine feuchtigkeitsspendende Kombination aus Vitaminen, Koffein und     natürlichen     biotechnologischen     Komplexen,     die     eine Schutzschicht auf der Haut bilden, um die Feuchtigkeit zu bewahren und Trockenheitsfalten zu verhindern. Gebrauchsanweisung: Tragen Sie eine...
Preise:(nach Anmeldung einsehbar)
Nah dran
Texture Magic Eye Cream (Augencreme)
GIGI
Mehr Informationen
Nah dran
Texture Magic Eye Cream (Augencreme)
Age-Delay Gewebe-Penetrationskomplex,eine erstklassige Pflege und aktive Abwehr gegen vorzeitiges Altern.   Eine nährende, erfrischende Augenfaltencreme, die hilft, feine Fältchen und dunkle Ringe zu beseitigen. Sie enthält eine feuchtigkeitsspendende Kombination aus Vitaminen, Koffein und natürlichen biotechnologischen Komplexen, die eine Schutzschicht auf der Haut bilden, um...
Preise:(nach Anmeldung einsehbar)
Nah dran
Texture QBS Peeling
GIGI
Mehr Informationen
Nah dran
Texture QBS Peeling
Belebendes enzymatisches Peeling. Das Peeling enthält Spirulina, proteolytische Enzyme und den TPC5-Komplex, der hilft, das Mikrobiom zu schützen und zu stärken, und zu einer glatten Hauttextur beiträgt. Das Peeling-Gel stimuliert und verbessert den Hautstoffwechsel und entfernt gleichzeitig abgestorbene Hautzellen ohne Irritationen. Nach der Anwendung...
Preise:(nach Anmeldung einsehbar)
Nah dran
Texture Relief Night Care (Nachtcreme)
GIGI
Mehr Informationen
Nah dran
Texture Relief Night Care (Nachtcreme)
Nachtcreme mit reichhaltiger und pflegender Textur. Hilft bei der Wiederherstellung der Haut, die unter erhöhter Trockenheit, Stress oder Wetterschäden leidet. Eine Formel, die Feuchtigkeit, Vitamine und einen Komplex biotechnologischer Inhaltsstoffe aus natürlicher Quelle kombiniert, gibt der Haut die notwendige Energie für Regenerationsprozesse, erhält ihre...
Preise:(nach Anmeldung einsehbar)
Nah dran
Texture Resilience Serum (Resilienz Serum)
GIGI
Mehr Informationen
Nah dran
Texture Resilience Serum (Resilienz Serum)
Ein multifunktionales Serum, das zur Verbesserung der Hauttextur und Steigerung der    Effizienz  der  anderen Produkte der Produktfamilie für Hautpflege entwickelt wurde. Entwickelt mit einer hohen Konzentration an Feuchtigkeit, Koffein und einem Komplex aus natürlichen biotechnologischen Inhaltsstoffen. Es spendet ab der ersten Anwendung schnell und...
Preise:(nach Anmeldung einsehbar)
Nah dran
Texture Surface Hydration Cream (Tagescreme)
GIGI
Mehr Informationen
Nah dran
Texture Surface Hydration Cream (Tagescreme)
Eine samtweiche, probiotische, straffende und regenerierende Creme  mit     einem     feuchtigkeitsspendenden     Komplex     aus natürlichen biotechnologischen Inhaltsstoffen. Diese Creme versorgt die Haut von Gesicht und Hals bereits beim ersten Auftragen mit wichtigen Inhaltsstoffen, die ein hohes Maß an Feuchtigkeit, Komfort und Schutz bieten. Perfekt für den...
Preise:(nach Anmeldung einsehbar)
Nah dran
1 von 8

Danke fürs Abonnieren!

Diese E-Mail wurde registriert!

Kaufen Sie den Look ein

Mehr Informationen

zuletzt angesehen

Bearbeitungsoption
this is just a warning
Einkaufswagen
0 Artikel